SWING – maximaler Schutz durch einzigartige Technologie

Zuverlässiges und flexibles Funk-Brandmeldesystem: Mit SWING kombiniert Siemens die hochzuverlässige Mesh-Technologie mit seiner einzigartigen ASAtechnology.

Funk-Brandmeldung ist die ideale Lösung für Räume oder Gebäude von historischem Wert, mit ästhetischen oder architektonischen Herausforderungen oder für temporäre Einrichtungen. Dank der drahtlosen Technologie können die Geräte schnell und frei positioniert und umplatziert werden. Dies erleichtert die Planung und ermöglicht eine kosteneffiziente Installation. Es bietet ein hohes Maß an Freiheit und Flexibilität, falls sich Raumnutzung oder Gebäudestruktur zukünftig ändern sollten.

Anwendungsbeispiele für SWING – das zuverlässige und flexible Funk-Brandmeldesystem

  • Museen, historische Stätten, Bibliotheken

  • Hotelräume, Büros

  • Industrieräume mit häufig ändernder Nutzung

  • Temporäre Installationen wie Messehallen, wechselnde Ausstellungen


Mesh-Technologie – außergewöhnliche Verbindungssicherheit

Die drahtlose Mesh-Technologie bietet maximale Netzwerk- und Kommunikationssicherheit.
Da alle drahtlosen Geräte mit ihren Nachbarn kommunizieren, sind immer mindestens zwei redundante Verbindungswege zur Informationsübertragung verfügbar. Um die Zuverlässigkeit
noch weiter zu erhöhen, besitzt jedes drahtlose Gerät zwei Frequenzbänder mit mehreren Kanälen. Im Fall einer Störung wechseln die Geräte automatisch den Kanal oder das Frequenzband. Ist dies
nicht erfolgreich, werden die Informationen über ein anderes benachbartes Gerät umgeleitet. So repariert sich das Netzwerk von selbst. Auf diese Weise erreichen alle Informationen das Gateway,
sodass das drahtlose Netzwerk ebenso sicher ist wie ein drahtgebundenes. Darüber hinaus ermöglicht Mesh-Technologie große und leistungsstarke drahtlose Netzwerke: Eine Installation mit einem Gateway kann einen Radius von bis zu 90 m umfassen. Unter Berücksichtigung lokaler Vorschriften kann sie sich über fünf Etagen erstrecken. Da alle drahtlosen Geräte untereinander verknüpft sind, benötigt nicht jedes eine direkte Verbindung mit dem Gateway.


Einzigartige Detektionssicherheit mit ASAtechnology

Der SWING-Melder bietet sehr schnelle und hochzuverlässige Detektion von Schwelbränden sowie Flammenbränden von flüssigen und festen Stoffen – für den höchsten Schutz von Menschenleben. Das redundante Sensorsystem mit zwei optischen Sensoren und zwei Wärmesensoren ermöglicht höchste Detektionszuverlässigkeit. Die einzigartige ASAtechnology™ (ASA = Advanced Signal Analysis) von Siemens erlaubt Ihnen, den Melder einfach durch einen anwendungsspezifischen ASA-Parametersatz optimal an die aktuelle Umgebungsbedingung anzupassen. ASAtechnologywertet die Signale in Echtzeit aus und passt den gewählten Parametersatz dynamisch an. Dadurch ist der Melder immun gegen Täuschungsgrößen wie Staub oder Dampf – was Falschalarme und somit teure Betriebsunterbrechungen vermeidet. Das macht SWING zur optimalen Lösung für jede Anwendung – von rein bis rau.



$( document ).ready(function() { $('#nwa_tb_button_1 .layer').remove(); $('#nwa_tb_button_1 .opener').hover(function() { $(this).css("background-position","0 0") }); $('#nwa_tb_button_1 .opener').click( function() { $(this).css("background-color","transparent"); window.open('https://www.siemens.com/bt/contact'); return false; }); });