Cerberus PRO linearer Rauchmelder

ASA linearer Rauchmelder FDL241-9

ASA Linearer Rauchmelder

Der Linearmelder arbeitet nach dem Extinktionsprinzip. Er sendet Infrarotlicht zu einem Reflektor, der es zurückschickt. Durch eine zusätzliche Distanzmessung, die Fremdkörper im Lichtstrahl erkennt, werden Falschalarme effizient vermieden – z.B. wenn der Strahl durch einen Gabelstapler unterbrochen wird.

Produkt, Kataloglink

Beschreibung, Anwendungen

Sensoren

FDL241-9

Frühes Erkennen rauchbildender Flammbrände, z.B. in: - Lagerhäusern- Hallen mit komplexen Deckenstrukturen - Fabrikhallen

Sensor und Empfänger in einem Gehäuse



$( document ).ready(function() { $('#nwa_tb_button_1 .layer').remove(); $('#nwa_tb_button_1 .opener').hover(function() { $(this).css("background-position","0 0") }); $('#nwa_tb_button_1 .opener').click( function() { $(this).css("background-color","transparent"); window.open('https://www.siemens.com/bt/contact'); return false; }); });