WFM501-E000H0

Flügelrad-Wärmezähler Aufputz, Nenndurchfluss 0,6 m3/h

Artikel-Nr. S55561-F177

Artikel-Nr. S55561-F177

Der elektronische, netzunabhängige Flügelrad-Wärmezähler WFM5.. mit seiner kompakten Bauweise ist ein Messgerät zur physikalisch korrekten Erfassung des Energieverbrauchs. Er ist als Aufputzvariante in verschiedenen Baugrössen und für Wärme- Kälte- oder Solarzählung erhältlich. Das Gerät besteht aus einem Durchflussmessteil, zwei fest angeschlossenen Temperaturfühlern und einem fix montierten Rechenwerk, das aus Durchfluss und Temperaturdifferenz den Energieverbrauch berechnet. Die vom Zähler ermittelten Verbrauchswerte können am Zähler vor Ort oder mittels Modulen für die Auslesung per AMR (WFZ56.OK) oder walk-by (WFZ566.OK) nachgerüstet und aus der Ferne ausgelesen werden.

Hauptanwendungsgebiete sind Anlagen mit zentraler Wärme- und Kälteaufbereitung, in denen die Heiz- und Kühlenergie an mehrere Verbraucher individuell abgegeben wird.

Die Bedienungs- und Montageanleitung liegen den Zählern in folgenden Sprachen bei:

Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Slovakisch, Slovenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch.

Attribut

Wert

Stichtag

12.31

Spannungsversorgung

Lithium Batterie

Batterielebensdauer

10 Jahre

PN-Stufe

PN 16

Nenndurchfluss

0.6 m³/h

Einbaulänge

110 mm

Messelement Temperatur

Pt1000

Messbereich Temperatur

10..90 °C

Messgenauigkeit

MID Klasse 3

Fühler

DS Ø5,0x45 mm

Kabellänge Fühler

1.5 m

Kommunikation

IrDA + Modulschnittstelle

Anzeige

kWh

Produktnorm

EN 1434

Anschlussgewinde

G ¾ "

Montageort

Zählereinbau: Rücklauf, Fühler im Vorlauf: direkt tauchend oder in zugelassener Tauchhülse, Fühler im Rücklauf: Direkt tauchend im Durchflussmessteil integriert