Tools

Building TechnologiesBuilding Technologies

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

M3P100FYP

Misch-/Durchgangs-Magnetventil, Flansch, PN16, DN100, kvs 130, AC 24 V, DC 0...10 V, 4...20 mA, mineralölhaltige Medien

Artikel-Nr. BPZ:M3P100FYP

Artikel-Nr. BPZ:M3P100FYP

Misch- bzw. Durchgangsventile mit Magnetantrieb zur stetigen Regelung oder Dosierung von mineralölhaltigen Medien in geschlossenen Kreisläufen. Mit Stellungsregelung, Stellungsrückmeldung und Handverstellung.

Zusatzinformation

Bei Verwendung als Durchgangsventil ist der Eingang B (2) durch den Blindflansch Z155/.. zu verschliessen.

Warnung

Das Ventil darf nur als Misch- oder Durchgangsventil eingesetzt werden‚ nicht als Verteilventil.

Attribut

Wert

PN-Stufe

PN 16

Betriebsspannung

AC 24 V

Stellsignal

DC 0...10, DC 4...20 V

Stellzeit

< 2 s (faulty format)

Notstellfunktion

1  3 geschlossen

Stellungsrückmeldung

DC 0...10 V

Schutzart

IP31

Umgebungstemperatur Betrieb

2...50 °C

Montagelage

Stehend bis liegend

Betriebsdruck zulässig

1000 kPa (10 bar)

Leckrate

< 0,05 % des k<subscript>vs</subscript>-Wertes (faulty format)

Leckrate Bypass

Ca. 2 % des kvs-Wertes

Mediumstemperatur

1…120 °C

Medium

Wärmeträgeröl

Ventilkennlinie

Linear

Hubauflösung ΔH/H100

1:1000

Werkstoff Ventilkörper

Grauguss EN-GJL-HB215

Werkstoff Innengarnitur

Rg5 bleiarm, CrNi steel

Δpmax

200 kPa

Δps

200 kPa

DN

100

kvs

130 m³/h

Anschlussgewinde

Flansch