RLE162

Tauchtemperaturregler, AC 24 V, DC 0...10 V Ausgang

Artikel-Nr. BPZ:RLE162

Artikel-Nr. BPZ:RLE162

Kompakter, elektronischer Regler mit Tauchtemperaturfühler und Sollwertgeber in einem Gerät, für direkten Einbau in die Anlage. Nur die Leitungen für Speisung und Reglerausgang sind zu verlegen. Geliefert mit Gewindenippel für Direkteinbau.

Anwendung:

Stetig wirkender Temperaturregler mit Ausgangssignalen DC 0…10 V und Hilfsrelais. Der RLE162 wird für die Regelung und Begrenzung der Temperatur in Warmwasser-, Heizungs- und Kühlanlagen eingesetzt:

  • Brauchwarmwassertemperatur

  • Vorlauftemperatur in Heizungsanlagen

  • Wärmetauscher mit geschlossenem Kreislauf

  • Wasserseitige Regelung in HLK-Anwendungen

  • Kühlwassertemperatur

Eigenschaften:

  • Maximal- oder Minimaltemperaturbegrenzung

  • Digitaler Ausgang für Hilfsfunktion

  • Witterungsführung mit Aussenfühler

  • Fernsollwertgeber aufschaltbar

  • P- oder PI-Verhalten (wählbar)

  • Servicebetrieb

  • Betriebsarten für Heizen und Kühlen

  • Sollwert-Umschaltung über externen Kontakt oder Schaltuhr

  • Optionale Legionellenfunktion


Attribut

Wert

Betriebsspannung

AC 24 V

Frequenz

50/60 Hz

Leistungsaufnahme

2 VA

Sollwertkorrekturbereich

0...60 K

Sollwerteinstellbereich

-10...130 °C

Regelkreise Anzahl

1

PN-Stufe

PN 10

Analog-Ausgänge Signal

DC 0...10 V

Analog-Ausgänge Strom

Max. 1 mA

Analog-Ausgänge
Anzahl

2

Digital-Eingänge Anzahl

1

Digital-Eingänge

Potentialfreies Eingangssignal

Digital-Eingänge Kontaktabfrage

DC 3...6, DC 6...15 mA

Digital-Ausgänge

-

Relais-Ausgänge
Anzahl

1

Relais-Ausgänge

Potentialfreier Schliesskontakt

Relais-Ausgänge Schaltspannung

AC 24...230 V

Relais-Ausgänge Schaltstrom

2 A

Digital-Ausgänge Schaltspannung

-

Digital-Ausgänge Schaltstrom

-

Schutzart

IP65

Abmessungen (B x H x T)

125 × 152 × 78 mm