UP 255/11, AP 255/12, GE 255/13

Helligkeitsregler

Artikel-Nr. 5WG1255-4AB1..

Artikel-Nr. 5WG1255-4AB1..

  • Zum Messen der Helligkeit auf einer beleuchteten Arbeitsfläche durch Messen des reflektierten Lichtes

  • Messbereich 0...2000 Lux (bei einem Reflexionsgrad der beleuchteten Fläche von ca. 30 %)

  • Einschließlich zwei Lichtleitstäben:

  • parallele Lichteintrittsfläche zur Montagefläche

  • schräge (30°) Lichteintrittsfläche zur Montagefläche

  • Integrierter Infrarot-Empfänger zur Kalibrierung der Helligkeitsmessung über die IR-Fernkalibrierung S 255/01

  • Senden des Helligkeitsmesswertes wahlweise bei Änderung und/oder zyklisch

  • Sollwert wahlweise über einen Parameter oder ein Kommunikationsobjekt einstellbar

  • Wählbare Funktion Zweipunkt-Helligkeitsregelung für nur schaltbare Leuchten oder Konstantlichtregelung für schalt- und dimmbare Leuchten

  • Wählbarer Einschaltwert der Beleuchtung bei Beginn einer Konstantlichtregelung

  • Wahlweise mit Dimmen von bis zu 4 weiteren Leuchtengruppen auf den Dimmwert des Konstantlichtreglers oder auf einen Dimmwert, der sich um einen pro Gruppe einstellbaren Offset-Wert vom Dimmwert des Konstantlichtreglers unterscheidet

  • Automatische Deaktivierung der Konstantlichtregelung durch manuelles Dimmen HELLER/DUNKLER oder Dimmen auf einen vorgegebenen Dimmwert

  • Parametrierbares Verhalten bei Busspannungswiederkehr

  • Integrierter Busankoppler, Busanschluss über Busklemme


Produktvarianten