Tools

Building TechnologiesBuilding Technologies

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

EB322A

Automatisch adressierbarer Eingabebaustein

Artikel-Nr. BPZ:5311420001

Artikel-Nr. BPZ:5311420001

Über den SynoLOOP Melderbus ermöglicht der Eingabebaustein mittels potentialfreien Kontakts die Übermittlung von Gefahrenmeldungen von Sprinklerkontakten oder eines bauseitig gelieferten Handfeuermelders.

Jeder Kurzschluss auf dem Melderbus wird von der Zentrale sofort lokalisiert und der defekte Teil zwischen zwei Bausteinen isoliert. Die Ringleitungsinstallation von SynoLOOP gewährleistet dabei die optimale Sicherheit. Zum Test kann mittels einer Taste auf dem Schaltungseinsatz eine Gefahrenmeldung ausgelöst werden.

Der Eingabebaustein ist eine einfache und günstige Ausführung und passt auf eine Hut-Tragschiene (Normschiene) TS35. Für Feuchtbereiche kann der EB322A in das Schutzgehäuse DCA1191 eingebaut werden.

Attribut

Wert

Norm

EN54-17, EN54-18

Betriebstemperatur

-10... +60 °C

Schutzart

IP30

Kabelgrösse

0.2… 1.5 mm2 (AWG24… 16)

Abmessungen (B x H x T)

97 x 88 x 22 mm

Farbe

weiss, ~RAL 9010, transparent

Zubehör

DCZ1190-AA Montageplatte, TS35 Hut-Tragschiene, DCA1191 Gehäuse (IP56)