Tools

Building TechnologiesBuilding Technologies

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

FDV241

Video fire controller

Artikel-Nr. S54335-F1-A1

Artikel-Nr. S54335-F1-A1

Video Fire Controller zum adressierten Sinteso Brandmeldesystem zur Überwachung und Aufzeichnung von Alarmen und Ereignissen.

Der Video fire controller ermöglicht Videoaufzeichnungen von Alarmen und Ereignissen wie Brandstiftung, Sabotage, Vandalismus. Lokale Videoaufzeichnung auf Compact Flash Karte mit Vor- und Nachalarm-Aufzeichnung. Kann via Ethernet mit CCTV verbunden werden für die direkte Bilderübertragung und direkte Ereignisbeurteilung. Kompatibel zum gesamten SISTORE™ Produktsortiment. Einfache Installation und Konfiguration der Videofunktion mit der mitgelieferten Software. Zuordnung der Video Fire Controller zu den Meldern erfolgt via Brandmeldezentrale. Eine Störung am Video fire controller oder an der angeschlossenen Kamera wird zur Brandmeldezentrale übermittelt.

Passend auf Hut-Tragschiene nach DIN EN 50022 35 x 7,5 oder 35 x 15; 2,3 mm dick.

Die Stromversorgung, die Compact Flash Karte und die Hut-Tragschiene müssen separat besorgt werden. Die benötigte Kamera kann separat bestellt werden.

Attribut

Wert

Norm

EN54-17, EN54-18

Schutzart

IP20

Relative Luftfeuchte

20…. 80 % (keine Betauung)

Betriebstemperatur

-10… +50 °C

Kabelgrösse

0.2... 1.5 mm2

Ext. Speisungseingang

12… 24 VDC/24 VAC, 1.25 A, max. 15 W

Kommunikationsprotokoll

FDnet

Systemkompatibilität

FS20 (ab MP2.1)

Abmessungen (B x H x T)

192 x 110 x 44 mm