Tools

Building TechnologiesBuilding Technologies

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

FDL__

ASA linearer Rauchmelder

Artikel-Nr. FDL__

Artikel-Nr. FDL__

Der lineare Rauchmelder ist ideal geeignet für grosse Distanzen (Detektionsdistanz 5...100 m). Einfache Verdrahtung nur des Melders notwendig. Der lineare Rauchmelder besteht aus einem Melder, einem Sockel und auf der gegenüberliegenden Seite einem entsprechenden Reflektor. Er ist die ideale Lösung für die Überwachung von grossen Lager- und Fabrikationshallen, Räumen mit komplexen Deckenkonstruktionen oder mit kunsthistorisch wertvollen Decken, überdachten Innenhöfen, Atriumsgebäuden und Empfangshallen.

Ist adressiert, kollektiv oder konventionell einsetzbar.

Der Melder FDL241-9 und der Sockel FDLB291 müssen separat bestellt werden.

Attribut

Wert

Norm

EN 54-12, EN 54-17

Schutzart

IP65

Relative Luftfeuchte

≦95 % rel.

Lagertemperatur

-30...+75 °C

Betriebstemperatur

-25...+60 °C

Kommunikationsprotokoll

FDnet/C-NET, kollektiv, konventionell

Systemkompatibilität

FDnet -> FS20, AlgoRex, SIGMASYS
C-NET -> FS720
kollektiv, konventionell -> CZ10, BC10, FC10, XC10, CS11, FC700A, FC330A, SIGMASYS, BMS, SM80/88/D100

Abmessungen (B x H x T)

135 x 135 x 115 mm

Ext. Alarmindikator

2

Farbe

~RAL 9010, Reinweiß