Tools

Building TechnologiesBuilding Technologies

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

FDCIO221

Ein-/Ausgabebausteine

Artikel-Nr. S54312-F2-A1

Artikel-Nr. S54312-F2-A1

Zum Anschalten von 1 potentialfreiem Arbeits- oder Ruhekontakt für die Meldung technischer Zustände (z.B. Tür- oder Ventilationskontrolle) oder zur Alarmauslösung

(z.B. Sprinkleralarm). Zur dezentralen Ansteuerung von Brandschutztüren, Ventilationen, Klimaanlagen.

1 Eingang für potentialfreien Meldekontakt. Die Eingangsleitung wird auf Unterbruch und Kurzschluss überwacht (Abschlusswiderstände). Der Eingang ist über die Brandmeldezentrale für Zustands- oder Alarmmeldungen konfigurierbar. 1 Ausgang konfigurierbar als nicht überwacht -> potentialfreier Relaiskontakt (AC 22 V, 2 A) oder als überwacht -> Relaiskontakt (DC 30 V, 2 A).

Zustandsanzeige mittels LED. Speisung erfolgt über FDnet/C-NET, Zusatzspeisung nur notwendig wenn der Ausgang als überwacht konfiguriert wird.

Ein-/Ausgabebaustein inkl. 3 Widerstände und 2 Montagefüsse für TS35 Hut-Tragschiene.

Attribut

Wert

Norm

EN 54-17, EN 54-18

Betriebstemperatur

-25...+70 °C

Relative Luftfeuchte

≤95 % rel.

Schutzart

IP30
IP65 mit Zusatzgehäuse FDCH221

Betriebsspannung

DC 12...33 V

Lagertemperatur

-30...+75 °C

Kabelgrösse

0.2...2.5 mm2

Systemkompatibilität

FDnet -> FS20
C-NET -> FS720

Kommunikationsprotokoll

FDnet/C-NET

Ruhestrom

Max. 0,4 mA

Relaisausgang (potentialfrei)

AC 22 V, 2 A, max. 44 VA
DC 30 V, 2 A, max. 60 W

Abmessungen (B x H x T)

95 x 71 x 23 mm

Farbe

~RAL 9010, Reinweiß / transparent matt

Zubehör

TS35_122 Hut-Tragschiene, TS35_288 Hut-Tragschiene, FDCH221 Gehäuse IP65