Die Zukunft ist digital – für höchste Arbeitseffizienz

Aufgrund des enormen Kostendrucks sind Kliniken gezwungen, ihr volles Einsparpotential auszuschöpfen. Die Vernetzung der Informations- und Kommunikationssysteme bietet dabei Chancen, den administrativen Aufwand pro Patienten zu senken. Ärzte und Pflegepersonal werden entlastet und es bleibt mehr Zeit für die bestmögliche Versorgung des Patienten. Durch die Digitalisierung steigen Effizienz und Produktivität bei gleichzeitiger Kostensenkung, beginnend am Bett des Patienten.

Unsere digitale Patientenakte bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Laufend aktualisierte Patienteninformationen - an jedem Ort im Krankenhaus mit Systemanschluss

  • Verwechslungsrisiko sinkt durch Eintragen der Befunde während der Untersuchung

  • Minimieren der Fehlerquote, da bei der elektronischen Patientenakte die nachträgliche Übertragung handschriftlicher Aufzeichnungen entfällt

  • Direkt vom Patientenbett aus abrufbar: Komfort für Personal und Patient steigen

  • Intuitive Bedienung des Patiententerminal über ein Touchpanel


Erfahren Sie, wie Sie gleichzeitig Sicherheit und Personalproduktivität in Ihrem Krankenhaus verbessern

Szenario Produktivität Arztvisite

Als behandelnder Arzt profitieren Sie vom elektronischen Patiententerminal: Mithilfe eines Badgets loggen Sie sich während einer Konsultation oder Visite in die elektronische Patientenakte ein. Aufgrund der intuitiven Bedienung verschaffen Sie sich in kürzester Zeit einen raschen und vollständigen Überblick über die neuesten Befunde, die Medikation und andere relevante Informationen zum Patienten. Die Gefahr einer Verwechslung entfällt durch die elektronische Patientenakte.

Die elektronische Patientenakte erleichtert den Arbeitsalltag, erhöht die Produktivität von Ärzten und Pflegepersonal und dient dem Wohl des Patienten.