Ultraschall-Wärme- und Kältezähler

Ultraschall-Wärme- /-Kältezähler: WSM5/WSB5

WSM5_heatmeter

 

Der Wärmezähler WSM5.. bzw. der Kältezähler WSB5.. misst den Volumenstrom statisch mittels Ultraschallmessprinzip. Er ist als Aufputzvariante in verschiedenen Baugrössen erhältlich. Der Zähler zeichnet sich durch hohe Messgenauigkeit, einem Hightech-Kunststoff-Volumenmessteil sowie Verschleissfreiheit aus. Die vom Zähler ermittelten Verbrauchswerte müssen am Zähler vor Ort ausgelesen werden. Das Rechenwerk ist abnehmbar (Kabellänge 1.5m). Der Temperaturfühler ist fest mit dem Rechenwerk verbunden. Der Bewohner kann sich auf einem Display einfach über seinen individuellen Verbrauch informieren. Der Ultraschallzähler wird im Wohn- und Gewerbebereich für die Erfassung des Wärme- oder Kälteenergieverbrauchs eingesetzt.

Mess- und Anwendungsbereich

  • Nenndurchfluss: 0.6 m 3/h, 1.5 m 3/h, 2.5 m 3/h

  • Spannungsversorgung: Batterie

  • Verschleissfreies Ultraschall-Messprinzip ohne mechanisch bewegte Teile

  • Zugelassen nach EN1434, MID 2


Ultraschall-Wärme/-Kältezähler: 2WR6

2WR6

Der Wärme- bzw. Kältezähler 2WR6.. misst den Volumenstrom statisch mittels Ultraschallmessprinzip. Er ist als Aufputzvariante in verschiedenen Baugrössen erhältlich. Der Zähler zeichnet sich durch hohe Messgenauigkeit sowie Verschleissfreiheit und stabiles Langzeitverhalten aus. Der 2WR6 übermittelt den aktuellen Verbrauchswert, die Monatswerte, den Stichtagswert und auch Fehlermeldungen an den zugehörigen Datensammler.

Das Rechenwerk ist abnehmbar (Kabellänge 1m). Der Temperaturfühler ist fest mit dem Rechenwerk verbunden. Der Bewohner kann sich auf einem Display einfach über seinen individuellen Verbrauch informieren.

Der Ultraschall-Zähler wird im Wohn- und Gewerbebereich für die Erfassung des Wärme- und Kälteenergieverbrauchs eingesetzt.

Mess- und Anwendungsbreiche

  • Nenndurchfluss: -Nenndurchfluss: 0.6 m 3/h, 1.5 m 3/h, 2.5 m 3/h

  • Spannungsversorgung: Batterie oder AC/DC 12...24 V

  • Verschleissfreies Ultraschall-Messprinzip ohne mechanisch bewegte Teile

  • Zugelassen nach EN1434, MID 2


Ultraschall-Wärmezähler bzw Wärme-/Kombizähler: UH50

UH50

Der Wärmezähler UH50-A.. bzw. der Wärme-/Kombizähler UH50-C.. misst den Volumenstrom statisch mittels Ultraschallmessprinzip. Er ist als Aufputzvariante in verschiedenen Baugrössen erhältlich. Der Zähler zeichnet sich durch hohe Messgenauigkeit sowie Verschleissfreiheit und stabiles Langzeitverhalten aus.Der UH50.. übermittelt den aktuellen Verbrauchswert, die Monatswerte, den Stichtagswert und auch Fehlermeldungen an den zugehörigen Datensammler. Das Rechenwerk kann mit diversen Fühlern, verschiedenen Spannungsversorgungen und 2 Kommunikationsmodulen bestückt werden. Der Bewohner kann sich auf einem Display einfach über seinen individuellen Verbrauch informieren. Der Ultraschall-Zähler wird im Wohn- und Gewerbebereich für die Erfassung des Wärme- oder Wärme-/Kälteenergieverbrauchs eingesetzt.

Mess- und Anwendungsbereiche

  • Nenndurchfluss: -Nenndurchfluss: 0.6 m 3/h ... 60 m 3/h

  • Grosse Auswahl an verschiedenen Kommunikationsmodulen und Spannungsversorgungen

  • Verschleissfreies Ultraschall-Messprinzip ohne mechanisch bewegte Teile

  • Zugelassen nach EN1434, MID 2