Modulares Kesselmanagement

mit den innovativen Boiler Management Units

Siemens bietet ein komplettes Portfolio an Kesselmanagementsystemen für Gas-Brennwertkessel mit Vormischbrenner.
Ein Leistungsbereich von unter 10 kW bis 2 MW ist hierbei abgedeckt. Neben den bereits bewährten pneumatischen Gas-Luft- Lösungen, steht die innovative Sitherm Pro-Anwendung zur Optimierung des gesamten Verbrennungsprozesses zur Verfügung.

Dank der Spezialisierung und jahrzehntelanger Erfahrung in diesem Bereich, bieten unsere Produkte und Systeme die optimalen Lösungen für alle Marktsegmente im Bereich von Ein- und Mehrfamilienhäuser bis hin zu Gewerbebauten.

Die verschiedenen Versionen von Boiler Management Units mit ihren Peripheriegeräten, einfach zu handhabenden Bediengeräten, Raumgeräten und Erweiterungsmodule für spezifische Anwendungen, bieten große Flexibilität und erfüllen alle Anforderungen.


  • Intelligent security solutions and services

    Boiler Management Unit LMS14

    Dabei ist LMS integraler Bestandteil unseres harmonisierten und durchgängigen Albatros2-Sortiments. Alle Peripheriegeräte sind optimal mit der LMS kombinierbar. Außerdem lassen sich Einstellungen und Parametrierungen einheitlich und sortimentsübergreifend umsetzen.

  • Intelligent security solutions and services

    Boiler Management Unit LMU84

    Die LMU84 ist eine kostenoptimierte Boiler Management Unit mit integriertem HMI für Brennwertgeräte bis 70 kW.

  • Intelligent security solutions and services

    Boiler Management Unit LMS15 - Sitherm Pro

    Die LMS15 setzt neue Maßstäbe mit der Sitherm Pro Verbrennungsoptimierung in Kombination mit Gasventilen der VGE-Linie.