Kommunikation

Desigo – standardisierte Kommunikationsprotokolle für mehr Wirtschaftlichkeit

Offene Kommunikation in der Gebäudeautomation ermöglicht die einfache und sichere Integration von Fremdsystemen auf allen Systemebenen. Die standardisierten, weltweit anerkannten und unabhängigen Kommunikationsprotokolle werden ständig weiterentwickelt und garantieren einen durchgängigen Informationsaustausch zwischen Geräten und Systemen. Durch Flexibilität, einfache Bedienung und Erfüllung individueller Kundenwünsche werden Investitionen langfristig geschützt.

Desigo™ integriert und regelt neben Heizungs-, Lüftungs und Klimaanlagen auch Beleuchtung und Beschattung wie auch andere Gewerke (z.B Zutrittskontrolle, Brandmeldesysteme, Aufzüge und Energieverteilung etc.)

Um das Bild zu vergrössern, klicken Sie bitte auf Zoom

Highlights

  • Einfache und sichere Integrationsmöglichkeit

  • Einfacher Datenaustausch zwischen Geräten und Systemen

  • Komfortable und durchgängige Bedienung

  • Langfristiger Investitionsschutz durch Weiterentwicklung von Standards

  • Hohe Flexibilität dank breiter Unterstützung diverser Standards

  • Zukunftsicher da unterstützt von State-of-the-Art-Technologien wie BACnet/IPv6


Kommunikationsstandards in der Gebäudeautomation

  • BACnet® von der Raumautomation bis zur Managementebene

  • KNX®, DALI, EnOcean® und LONWORKS® zur Vernetzung von Raumautomation und dezentralen Sekundärprozessen

  • M-Bus, Modbus, OPC, MS/TP und weitere Schnittstellen zur universellen Anbindung von Fremdgeräten und –systemen

  • Ethernet TCP/IP-Netzwerkprotokoll (v4 und v6)


Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Kommunikationsstandards und welches unserer Produkte welchen Kommunikationsstandard nutzt, entnehmen Sie bitte der Broschüre "Kommunikation in der Gebäudeautomation".