Desigo PX-Automationsstationen

Mit den Automationsstationen und Bediengeräten Desigo PX können Ihre gebäudetechnischen Anlagen optimal gesteuert, geregelt und überwacht werden. Umfassende Systemfunktionen wie Alarmierung, Zeitprogramme und Trenddatenspeicherung decken alle gebäudetechnischen Anforderungen ab.

Die skalierbaren, frei programmierbaren Automationsstationen und Bediengeräte lassen sich optimal Ihren Bedürfnissen anpassen. Die modularen Automationsstationen können flexibel mit TX-I/OModulen für Melden, Messen, Zählen, Schalten und Stellen bestückt werden: ideal für größere Informationsschwerpunkte. Die kompakten Stationen mit einer festen Anzahl universeller Ein- und Ausgänge dagegen eignen sich für kleine und verteilte Informationsschwerpunkte.

Das offene BACnet-Kommunikationsprotokoll der Desigo PX-Automationsstationen und die Erweiterung durch Schnittstellen für die Anbindung von Geräten mit Kommunikation via KNX, LonWorks®, Modbus, M-Bus etc. sorgen für hohe Systemoffenheit. Somit können auch Systeme und Komponenten von Drittanbietern problemlos und kostengünstig integriert werden.

Desigo PX – modulare Automationsstationen PXC..-D

Desigo PX – modulare Automationsstationen PXC..-D Baureihe

Die frei programmierbaren Automationsstationen der modularen Baureihe PXC..D mit ihrer freien I/O-Bestückung und DIN-konformer Bauweise sind optimiert für Schaltschrankmontage. Sie steuern, regeln und überwachen vorwiegend größere Informationsschwerpunkte.

Highlights

  • Zeitschaltprogramme

  • Trendfunktionen

  • Fernmanagementfunktion mit PXA40..

  • Parallele Nutzung von RXC- oder LonWorks-Geräten zusammen mit I/O-Modulen auf dem gleichen modularen PXC.. D

  • Integration verschiedener Drittgeräte (z.B. Modbus, M-Bus etc.) via TX Open


Link zu mehr Informationen


Desigo PX – modulare Automationsstationen PXC..-U

Desigo PX – modulare Automationsstationen PXC..-U Baureihe

Die frei programmierbaren Automationsstationen PXC..-U mit ihrer freien I/O-Bestückung eignen sich für die Erweiterung bestehener Anlagen und als PX Open-Systemregler für Anbindung der Raumautomation (RXB, RXL) und Integration von Drittgeräten. Erweiterungsmodule ermöglichen verschiedene weitere Funktionen, wie z.B. Fernmanagement.

Highlights

  • Alarmmanagement mit Alarmrouting und automatischer Übertragungsüberwachung (Fernmanagementfunktion)

  • Zeitschaltprogramme

  • Trendfunktionen


Link zu mehr Informationen


Desigo PX – kompatible TX-I/O-Module

Desigo PX – kompatible TX-I/O-Module

Die Desigo TX-I/O-Module sind kommunikativ mit den modularen Automationsstationen von Desigo PX verbunden und können applikationsspezifisch zusammengestellt werden. Die Kombination der Desigo TX-I/O-Module mit den bewährten PTM-Modulen innerhalb einer Anlage ist problemlos möglich.

Highlights

  • Einfache Installation und kompakte Bauform

  • Schnelle Inbetriebnahme und schneller Service

  • Leicht verständliche Bedienung

  • Kompatibel auch zu Vorgängermodellen

 
 
 

Link zu mehr Informationen


Desigo PX – kompakte Automationsstationen

Desigo PX – kompakte Automationsstationen mit BACnet

Kompakte, frei programmierbare Automationsstationen für HLK- und haustechnische Anlagen. Der feste Datenpunktmix erlaubt den optimalen Einsatz für häufig wiederkehrende Applikationen mit Normsignalen.

Highlights

  • Standalone-Anwendung oder Einsatz im Geräte- bzw. Systemverbund

  • Alarmmanagement mit Alarmrouting und automatischer Übertragungsüberwachung (Fernmanagementfunktion)

  • Zeitschaltprogramme

  • Trendfunktionen


Link zu mehr Informationen