Überwachung und Reporting unterstützen den einfachen und plausiblen Betrieb und die Optimierung energieeffizienter Gebäude

Überwachung der Gebäude-Performance

Die Arbeitsabläufe auf der Bedienoberfläche eines GA-Systems sind hoch komplex: Es besteht eine grosse Nachfrage nach leicht zu verstehenden grafischen Displays.

Dies schliesst auch einfache, plausible Bedienung inklusive Überwachung ein.

  • Trend Viewer – gezielte Betriebsoptimierung

  • Alarm Viewer – schnelles Beheben von Störungen

  • Energy Report – Vergleich aktueller Werte mit Zielwerten

  • Eco Monitoring – rechtzeitiges Einschreiten zwecks Energieeinsparung


Trend Viewer – zielgerichtete Betriebsoptimierung

Detaillierte Alarmübersicht über mehrere Gebäude, basierend auf zentraler Aufzeichnung, Verarbeitung und Auswertung von Alarmen aller integrierten Systeme.

Einheitliche, auf den Benutzer ausgerichtete Bedienung verbessert die Transparenz und senkt die Unterhaltskosten aller elektrischen und mechanischen Anlagen im Gebäude.

Alarm Viewer – schnelles Beheben von Störungen

Detaillierte Alarmübersicht über mehrere Gebäude, basierend auf zentraler Aufzeichnung, Verarbeitung und Auswertung von Alarmen aller integrierten Systeme.

Das Versenden von Alarmen ist über SMS, Fax, E-Mail oder Pager möglich, ganz gleich, wo sich der Bediener befindet und ganz gleich, ob die Managementstation besetzt ist.

Energy Report – Vergleich aktueller Werte mit Zielwerten

Assistenten unterstützte Applikation liefert statistische Analysen energiebezogener Daten:

  • Energieverbrauch

  • Energiekosten

  • Konsolidierte Energiekosten

  • CO2-Emissionen

  • Jährlicher Wärmeverbrauch, Heizgradtag bereinigt


Dies gestattet es Ihnen, Messwerte mit Zielwerten zu vergleichen (Budget).

Eco Monitoring – rechtzeitiges Einschreiten zwecks Energieeinsparung

Eco Monitoring ist mehr als nur eine reine Energiesparfunktion. Eco Monitoring ist in der Lage, zu einem frühen Zeitpunkt ungünstigen Betrieb von Primäranlagen automatisch aufzudecken, so dass Energieverbrauch und Verschleiss optimiert werden. Dank dynamischem Verhalten - im Gegensatz zu statischem Reporting – erlaubt Eco Monitoring dem Gebäudebetreiber, rechtzeitig einzuschreiten bevor Schaden oder hoher Energieverbrauch entsteht.