Digitalisierung: neue Möglichkeiten, neue Herausforderungen

Digitalisierung prägt die Entwicklung in allen Industrien – auch die der Gebäudebranche. Sie eröffnet neue Chancen und bringt neue Herausforderungen mit sich. So muss die Planung gewerblicher, industrieller und öffentlicher Gebäude weltweit immer effizienter und kostengünstiger werden, ohne dabei an Qualität zu verlieren.

BIM – die Zukunft des Bauens hat bereits begonnen

Dank der rasanten IT-Entwicklung der letzten Jahre gibt es schon heute die Antwort auf diese Herausforderungen: Building Information Modeling (BIM). Diese umfassende Arbeitsmethode revolutioniert Bauprozesse auf Grundlage 3D Daten. Sie berücksichtigen die geometrischen Daten aller Baubestandteile und darüber hinaus Zeit- und Kostenpläne für das Gesamtprojekte und zusätzlich auch Energieversorgungs-, Beleuchtungs-, Brandschutz- oder Gebäudemanagementdaten. BIM berücksichtigt selbst Informationen für einen möglichen Gebäuderückbau.


BIM leicht gemacht – mit Siemens

Mit einem breiten Produktspektrum für die Planung mit BIM eröffnet Ihnen Siemens einen einfachen Weg in die Zukunft des Bauens.BIM-Daten von Siemens sind im Vorreiterformat REVIT verfügbar. Sie können schnell und unkompliziert heruntergeladen, direkt eingesetzt und in IFC umgewandelt werden.

Unser Angebot für Ihren Mehrwert:



BIM-Daten von Siemens werden stetig erweitert. Sie erhalten immer einen aktuellen Datenbestand.


Siemens bietet Planern Produktdaten für ganzheitliche und gewerksübergreifende Lösungen – von Gebäudekomfort über Brandschutz bis hin zur Sicherheit.



Die regelmässige Aktualisierung des Plug-in bietet ihnen die Gewissheit, stets über die neusten Produktdaten in Ihrer Symbolbibliothek zu verfügen.