Besserer Schutz bedeutet höhere Ansprüche an Technik und Software

Je höher die Anforderungen an den Schutz von Mitarbeitenden und Besuchern sind, desto größer sind die Anforderungen an ein Brandmeldesystem. Innovative und durchdachte Lösungen für mehr Zuverlässigkeit, Präzision und Alarmsicherheit sind gefragt, um Menschenleben noch besser zu schützen und Schäden noch weiter einzugrenzen. Eine Lösung, die dafür keine Wünsche offen lässt: Sinteso.

Zuverlässigkeit – volle Systemfunktion in jeder Situation

Keine Falschalarme durch Täuschungsgrößen – dank Sinteso
Frühestmögliche Branddetektion ohne Falschalarme – auch in anspruchsvollen Umgebungen

Kommt es zu einem Brand, muss im Brandmeldesystem alles reibungslos funktionieren und die Brandmeldungen sofort weitergeleitet werden. Nur so erhalten Sicherheitsdienst, Feuerwehr und Rettungskräfte rechtzeitig die erforderlichen Informationen. Ob Leitungsunterbrechung, Kurzschluss oder der Ausfall zentraler Verarbeitungseinheiten – die Datenübertragung muss jederzeit gewährleistet sein. Sinteso stellt dies mit umfangreichen Funktionen für eine durchgängige Systemverfügbarkeit sicher.

Präzision – exakte Detektion und Analyse

Je früher ein Brand erkannt wird, umso einfacher ist er zu löschen – und umso geringer sind die Schäden. Auch Kohlenmonoxid-Konzentrationen sollten erkannt werden, bevor sie für den Menschen gefährlich werden. Doch gleichzeitig treten in bestimmten Umgebungen durch Arbeitsprozesse:

  • Staub,

  • Hitze,

  • Dampf,

  • Ruß

  • oder kurzzeitig erhöhte CO-Konzentrationen auf.

Sie stellen zwar keine Gefahr dar, können aber Falschalarme auslösen, was teure Betriebsunterbrechungen verursacht und Risiken für Operationen, Versuchsfahrten  etc. birgt. Um Menschenleben zu schützen, müssen daher echte Gefahren extrem früh erkannt werden – bei zugleich höchster Täuschungssicherheit. Sinteso verfügt dazu über einzigartige Sicherheitsfunktionen für eine ausgeklügelte Detektion.


Alarmsicherheit – für schnelle Intervention und Evakuierung

Eine zuverlässige Alarmierung ist wesentlich für den Schutz von Menschenleben. Nur wenn Gebäudebenutzer frühzeitig alarmiert werden und klare Handlungsanweisungen erhalten, können sie geordnet und ohne Panik evakuiert werden. Der Alarm muss überall im Gefahrenbereich gut zu sehen und zu hören sein – auch für Mitarbeitende in Nähe lauter technischer Anlagen oder in verwinkelten Gängen. Um optimal reagieren zu können, benötigen die Verantwortlichen zudem gezielte Informationen aus dem Gefahrenbereich – ob durch Videobilder oder Alarmanzeigen. Sinteso setzt hier mit einem ganzen Bündel an Sicherheitsfunktionen einen neuen Standard für die zuverlässige Alarmierung.