MK8000 OPC Server

MK8000 ist ein Software-Produkt für die Integration von Brandschutz- und Sicherheitssystemen von Siemens in Managementsysteme. Es unterstützt den OPC-Standard (OLE for Process Control), eine Spezifikation oder ein Satz an Regeln und Prozeduren, die ermöglichen, dass mehrere Software-Programme bzw. -Anwendungen miteinander kommunizieren.

 

MK8000 OPC server
MK8000 – Standardisierte offene Schnittstelle für Brandschutz- und Sicherheitssubsysteme von Siemens

Die Highlights auf einen Blick

  • Standardisierte, offene Schnittstelle zu vielen Arten Brandschutz- und Sicherheits-Subsystemen von Siemens

  • Kompatibel mit Systemen von Siemens wie auch mit Drittsystemen

  • Client-Anwendungen mit vollem Zugriff auf die Anlagen können ohne weitreichende Kenntnisse des Industrienetzwerks geschrieben werden

  • Kostengünstige Lösung, leicht zu integrieren

  • Eine einzige standardisierte Schnittstelle

  • Die modulare und flexible Software-Architektur ermöglicht Lösungen von einer einfachen Einzelstations-Konfiguration bis hin zu komplexen dezentralen Konfigurationen.